Abdeckroste in vielen Designs stehen Ihnen für die Gestaltung moderner Oberflächen zur Verfügung. Regenwassermanagement.

ANRIN - LEADING WATER

Erfahren Sie, wie die 6 EFFEKTIVEN SCHRITTE ZUR STARKEN MARKE das volle Potential zum Vorschein gebracht haben und ANRIN neue Maßstäbe in der Branche gesetzt hat.

1. Marken-Analyse

Zu Beginn wurde die Marke ANRIN aus verschiedenen Perspektiven und in Bezug auf die Wechselwirkung mit ihrem Umfeld beleuchtet. Wie ist die Marke positioniert? Wie ist der Branchenmarkt strukturiert und wie sind die Marktbegleiter/innen untereinander differenziert? Interviews mit der Geschäftsführung und den Zielgruppen sowie Copy-Analysen haben zu validen Insights in das Aufgabenfeld geführt: Der Markt für Entwässerungsrinnen und Abdeckroste hat sich in Bezug auf die Markenentwicklung und Produktkommunikation in den letzten 10 Jahren kaum weiterentwickelt. Die Differenzierung der Marken wurde deutlich verwässert, ein Preisdiktat hat den Markt über Jahre geprägt und internationale Konzerne drückten die Preise sowie die Qualität der Produkte. Unternehmen, für die Entwässerungsrinnen nur einen Nebenerwerb darstellen, bedrohen somit die Flexibilität langjähriger Marktteilnehmer/innen.

Die Marken-Analyse hat gezeigt, dass die Aufgabe darin besteht, sich auf seine Stärken zu besinnen. Um sich zukünftig am Markt behaupten zu können, ist es wichtig, deutlich Position zu beziehen und die Vorteile der Marke eindeutig herauszustellen, diese zu stärken und weiterzuentwickeln. Für ANRIN gibt es gute Gründe sich auf die Stärken zu fokussieren: Herausragende Qualität, enorme Innovationskraft und gewachsene Designkompetenz machen die Marke und ihre Produkte seit jeher für ihre Kund/innen begehrlich. All diese Stärken sind im Führungsteam und in der Historie des Familienunternehmens verankert. Es gibt also lohnenswerte Ziele und Strategien, denen das Team zukünftig wieder mehr Aufmerksamkeit schenken kann. Auf Basis dieser Ausgangssituation wurden Visionen und Ziele angepasst und neu definiert.

2. Marken-Strategie

Um das Ziel zu erreichen, sich mit der Positionierung zu Qualität mit Design eindeutig von den Mitbewerber/innen zu differenzieren, wurden mehrere Workshops zur Entwicklung einer tragfähigen Markenstrategie durchgeführt. Die Zielsetzung für die Positionierung wurde mit der Limbic Map überprüft und nachjustiert, um sich direkt dem Endverbraucherinnen und Anwenderinnen zuzuwenden. Das Ergebnis zeigt:

ANRIN steht für herausragende Qualität
ANRIN legt besonderen Fokus auf Innovationen
ANRIN priorisiert das Thema Rostdesign
ANRIN fasst das Thema weiter: LEADING WATER

Ansätze für die User Experience und das Service Design konnten durch die Erstellung von Personas abgeleitet werden, welche die Bedürfnisse der Zielgruppe transparenter herausgestellt haben. Der Paradigmenwechsel lohnt sich für ANRIN, auch wenn er signifikante Veränderungen mich sich bringt. Selbstbewusst kann ANRIN bei der zukünftigen Strategie auf gewachsene Stärken bauen, die von der Geschäftsführung getragen und vorgelebt werden. Durch die neue Ausrichtung werden Mitarbeiter/innen motiviert, auf die Mitwirkung und Repräsentation einer Marke stolz zu sein, die sich abhebt und designbewusst auftritt.

3. Marken-Identität

Die Marken-Strategie hat deutlich gemacht, wofür die Marke ANRIN steht und was die konkreten Ziele sind. Im nächsten Schritt wird im Rahmen der Marken-Identität der neuen Positionierung ein Gesicht und eine Stimme gegeben, um die neue Haltung „Wasser ist Teil unserer Marken DNA“ und „Unser Design ist Teil des Stadtbildes“ erlebbar zu machen. Mit diesen starken Bezügen zur Strategie entwickelte sich das visuelle Erscheinungsbild der Marke. ANRIN hat sich von der Corporate Color Blau verabschiedet, da sie viel zu starke Bezüge zu den Mitbewerber/innen und Industrieunternehmen im Allgemeinen hatte. Selbstbewusste Designstatements in Schwarz-Weiß bestimmen das neue Corporate Design und setzen neue Maßstäbe in der Branche.

Der Claim LEADING WATER vermittelt neben der effizienten und verantwortungsvollen Führung des Rohstoffs Wasser viele weitere Subtexte, die visuell dargestellt werden und auf die Brandmission verweisen:

Wir bieten die höchste Qualität am Markt - Made in Germany.
Wir sind zuverlässig, schnell, flexibel und stehen für langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit
Wir stehen für Innovation und ästhetische Funktionalität
Wir schaffen mit kreativen Ideen Lösungen für Mensch und Umwelt
Wir leben die Werte unseres Familienunternehmens

4. Marken-Touchpoints

An allen Kunden-Kontaktpunkten wird ANRIN als service- und lösungsorientierter Designanbieter wahrgenommen. Die User Experience stellt das Rostdesign in den Vordergrund und erklärt die Funktionalität zur Selbstverständlichkeit. Der Kunde oder die Kundin sucht sich das Design aus, welches ihm/ihr gefällt und ANRIN sorgt für höchste Qualität. Bei allen Touchpoints trifft die Zielgruppe auf eine einheitliche Bildsprache: Zum einen wird dort Wasser in natürlicher Umgebung als Teil des Stadtbildes gezeigt, welches verantwortungsbewusst (ab-) geleitet wird und zum anderen findet sich der Designaspekt in Keyvisuals wieder. Neben den digitalen Interfaces wurden die neuen Kataloge und Broschüren auf hochwertigem Papier gedruckt.

5. Marken-Story

Auch in der Marken-Story soll ANRIN als funktioneller Design-Anbieter wahrgenommen werden, der unverzüglich auf Kundenbedürfnisse reagiert. ANRIN Produkte sollen die Anwender/innen unterstützen und zudem leicht anwendbar sein. Um das gewährleisten zu können, muss der Service von ANRIN erweitert werden. Lösungsorientierung bei Problemstellungen der Zielgruppe sind von hoher Relevanz, Anwender/innen werden zum Beispiel bei der Produkterklärung und Montage unterstützt. Hierzu gewinnt ANRIN eine/n Redakteur/in, der/die die Zielgruppe informiert, Sachverhalte erklärt und begeisternde Lösungen präsentiert. Durch die Außenkommunikation wird im Wesentlichen wieder deutlich: Wir erklären dir Details und machen es dir einfach. Neben einfacher Handhabung sind selbstverständlich Design, Qualität und Innovation wichtige Themenschwerpunkte, über die das Markenbild weiter verankert wird.

6. Marken-Dialog

Die Zielgruppe Anwender/innen erreicht ANRIN vornehmlich über Videos und Bilder. Auf verschiedenen Kanälen, auf denen die Zielgruppe anzutreffen ist, werden Inhalte vermittelt und individuell angepasst. Durch diese Interaktion kann eine langfristige Kundenbindung aufgebaut werden und ANRIN erhält indirekt Feedback zur Produkt und Serviceverbesserung. Als Gesprächspartner, der informiert, motiviert und Hilfestellung bietet, kann ANRIN Teil der Community werden und seine Position als Design-Brand ausbauen. Das gelingt, indem neben den technischen Details und Fachwissen auch spannende, branchenrelevante Themen kommuniziert werden und dadurch ein Mehrwert für die Zielgruppen entsteht. Mit den richtigen Partner/innen wird ANRIN Gesprächspartner für alle Anwender/innen, die Wert auf eine starke, designgetriebene Marke in ihrem Umfeld legen.

Der Relaunch der Marke ANRIN - LEADING WATER ist ein Beispiel, welches zeigt, warum der Weg über die "6 EFFEKTIVEN SCHRITTE ZUR STARKEN MARKE" führt und weshalb es Sinn macht, diesen Kreislauf Schritt für Schritt anzugehen. Wenn eine Marke eine klare Vision hat, von innen heraus Potential zum Vorschein bringt und dadurch organisch wächst, ist sie stark am Markt positioniert und kann durch den permanenten Dialog mit der Zielgruppe nicht nur dynamisch, sondern auch authentisch und glaubwürdig nach den Bedürfnissen agieren.

>> ANRIN ARBEITSBEISPIELE <<

Zu UNICORN

Wir sind Strategen, Berater und Designer. Wir sind Gestalter, Texter, Filmemacher, Blogger und Programmierer. Wir nutzen die Kraft starker Marken, um Menschen und Unternehmen dabei zu helfen, besser zu werden. Starke Marken sind wertvoll; sie sorgen für nachhaltiges Wachstum, fördern die Innovationskultur und stärken den Zusammenhalt. Wir entwickeln starke Marken mit unseren „6 EFFEKTIVEN SCHRITTEN ZUR STARKEN MARKE“.